In dem kommunistischen Weihnachtslied werden die roten Machthaber Josef Stalin und Leo Trotzki gewürdigt, Gegner ins Gulag gebracht und eine Säuberung von allen Kritikern des roten Regimes gewünscht und einer Diktatur gehuldigt.