Do it yourself! Die Brotaufstrichkooperative Schwarze Katze macht Fortschritte. Am 16.08.13 dreht sich alles um Marmelade. Auf selbstgebackene Kräuter-Brötchen schmeckt Mirabellenmarmelade mit Stückchen gleich doppelt so gut. Heute ist nicht alle Tage, es gibt weitere Marmelade, keine Frage. Dann werden andere Früchte verarbeitet. Statt vieler Worte einige Fotos:

Wenig zusammen gefuttert, der allergrösste Teil ist für Marmelade reserviert.

5,4 Kilo unverarbeitete Mirabellen.

Nach Entkernen mit Gelierzucker und Zitronensaft 4 Stunden ziehen lassen.

Vier Minuten unter ständigem Umrühren sprudeln lassen.

In Gläser einfüllen, Deckel drauf und abkühlen lassen. Lecker!